Vernissage

01. Oktober 2021

Auftakt­­veranstaltung

Am 1. Oktober 2021 wurde „the circle of art“ im Rahmen einer Vernissage der drei Künstler

Hans Eichelmüller
Andreas Gruber
Ralph Hünerth

in der Vienna Airportcity aus der Taufe gehoben. Die Kunstwerke sind in den Räumlichkeiten von BR International Consulting Services zu besichtigen.

Programm

Durch den Abend führte Ferdinand Zisser, um den Anwesenden die Idee hinter „the circle of art“ näher zu bringen. Außerdem wurden die Initatoren vorgestellt und auch Vertreter aus Wirtschaft und Kunst kamen zu Wort. Abgerundet wurde die Präsentation durch die Vorstellung unserer ersten 3 Künstler.

16:30 Uhr

Get together mit musikalischer Umrahmung

17:00 Uhr

Präsentation der Plattform “the circle of art” Vernissage im Beisein der Künstler. Eröffnungsworte durch Landesrat Martin Eichtinger in Vetretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

17:45 Uhr

Verlosung einer „Kunst-Wildcard“ für das Dialogforum 2022 sowie eines „Kunst-Förderschecks“ in Höhe von € 1.000,- unter den anwesenden Künstler*innen

18:00 Uhr

Networking mit Weinbegleitung vom Winzerhaus Nittnaus

Dokumentation

Der Abend wurde von unserem Foto-/Videografen Markus Lang-Bichl festgehalten.

Musik & Verpflegung

Für das leibliche sowie musikalische Wohl sorgten ysi’s Kulinarik und Jazz & Mehr Trio.

Kunst-Wildcard

Mit der „Wildcard“ erhielt die Gewinnerin – Christina Sidak – die Einladung, im Rahmen des Dialogforum 2022 ihre Kunst zu präsentieren. Wir freuen uns auf ihre musikalische Darbietung im November 2022.

Kunst-Förderscheck

Der „Förderscheck“ in der Höhe von € 1.000,- konnte vom Gewinner – Gerhard Ornig – frei verwendet werden. Er hat das Geld in die Produktion seines neuen Albums investiert.

Scroll to Top